2016

2016 – (Auswahl)

Rückblick 2016

Mo, 04. Januar 2016 – Fr, 8. Januar 2016 täglich 7.45 Uhr auf arte
„Im Bann der Jahreszeiten“ – Winter
Musik: Nils Kacirek, Thomas Cornelius

Sa, 13. Februar 2016 – 19 Uhr
Hamburg, St. Johannis Harvestehude
Ensemble vokabile – Jubiläumskonzert „Zeitbrücke“
u.a. Uraufführung von Thomas Cornelius „Ich glaube, darum rede ich“

Sa, 2. April 2016 – 20 Uhr
Harburg, Friedrich-Ebert-Halle
So, 3. April 2016 – 19 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle
Weill
Suite aus der Oper „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“
Copland
Konzert für Klarinette, Streicher, Harfe und Klavier
Dvořák
Symphonie Nr. 9 e-Moll Op. 95 – „Aus der Neuen Welt“
Hamburger Symphoniker (Klavier)
Sebastian Manz, Klarinette
John Axelrod, Dirigent

Mi, 13. April 2016 – 20:15 Uhr
Keitum auf Sylt, St. Severin
ORGEL UND GESANG mit Magdalena Kulig, Mezzosopran
WAS WIR WISSEN IST EIN TROPFEN, WAS WIR NICHT KENNEN EIN MEER
u.a. Bach, Cornelius, Gigout, Karłowicz, Poulenc, Szymanowski

Fr, 22. April 2016 – 20 Uhr
So, 24. April 2016 – 20 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle
Im Rahmen des Internationalen Musikfests Hamburg
Thomas Hengelbrock Dirigent
Michael Nagy Der Gefangene
Stephan Rügamer Der Kerkermeister
Ángeles Blancas Mutter
Dänischer Rundfunkchor
Knabenchor St. Nikolai

NDR Chor
NDR Elbphilharmonie Orchester (Orgel)

JOHANN SEBASTIAN BACH
„Kommt, ihr Töchter, helft mir klagen“ – Eingangschor aus der Matthäus-Passion
LUIGI DALLAPICCOLA
Il Prigioniero (Der Gefangene)
konzertante Aufführung

Sa, 11. Juni 2016 – 18 Uhr
So, 12. Juni 2016 – 18 Uhr
Marburg, Elisabethkirche
Wolfgang Amadeus Mozart – Große Messe in c-Moll
Thomas Cornelius – Agnus Dei
Kantorei der Elisabethkirche
Solisten, Marburger Kammerorchester (Celesta)
Dirigent: Nils Kuppe

Fr, 24. Juni 2016 – Danzig (PL)
Euro Chamber Music Festival Gdańsk
Klavier-Duo mit Magdalena Blum
Werke von L. v. Beethoven, Thomas Cornelius (UA Noc Świętojańska), W. A. Mozart, Moritz Moszkowski

Sa, 2. Juli 2016 – Walbrzych (PL)
Orgelkonzert mit Werken von Bach, Cornelius, Mendelssohn, Reger, Vierne u.a.

So, 3. Juli 2016 – 19 Uhr
Olesnica, Schlosskirche (PL)
Orgelkonzert mit Werken von Bach, Cornelius, Mendelssohn, Reger, Vierne u.a.

Do, 22. September 2016 – 20 Uhr

Hamburg, Laeiszhalle
Fr 23. September 2016 – 20 Uhr
Lübeck, Musik- und Kongresshalle
So 25. September 2016 – 11 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle

Krzysztof Urbański Dirigent
Jan Lisiecki Klavier
NDR Elbphilharmonie Orchester (Orgel)

RICHARD STRAUSS
Don Juan op. 20
ROBERT SCHUMANN
Klavierkonzert a-Moll op. 54
RICHARD STRAUSS
Also sprach Zarathustra op. 30

So, 2. Oktober 2016 – 19 Uhr 
Bardo (PL) – Dolnośląski Festiwal Muzyczny (DFM)
Orgel und Orchester – Werke von Mozart, Händel, Poulenc und Cornelius (UA)
Orkiestra Festiwalowa DFM
Thomas Cornelius, Orgel
Wojciech Rodek, Dirigent

„Greatest Hits“ – Festival für zeitgenössische Musik

Sa, 19.11.2016 | 18 Uhr
Hamburg, Kampnagel (Jarrestraße 20)
Morton Feldman: Rothko Chapel
Julian Anderson: Four American Choruses
John Cage: Four2
Philipp Ahmann Dirigent
Sönke Schreiber Schlagzeug
Thomas Cornelius Celesta
Andra Darzins Viola
NDR Chor
Do, 24. November 2016 – 20 Uhr Hamburg, Laeiszhalle
Fr, 25. November 2016 – 20 Uhr Hamburg, Laeiszhalle
So, 27. November 2016 – 19 Uhr Kiel, Schloss
Maurice Ravel Suite aus „Ma mere l’oye”
Ernest Chausson Poème de l’amour et de la mer
César Franck Sinfonie d-Moll
NDR Elbphilharmonie Orchester (Tastenglockenspiel)
Dirigent – Marc Minkowski
Solist – Florian Sempey

2015

2015

Thomas Cornelius Stendal
Während den Proben des Agnus Deis in Stendal

Mi, 7. Januar 2015 – 09:30 & 11 Uhr
Do, 8. Januar 2015 – 09:30 & 11 Uhr
Fr, 9. Januar 2015 – 09:30 & 11 Uhr
Sa, 10. Januar 2015 – 14:30 & 16:30 Uhr

Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio

DER SCHNEEMANN

NDR Sinfonieorchester (Celesta)
Dave Claessen, Dirigent
Mitglieder des Knabenchors St. Nikolai

Jens Peter Brose
Erzähler

Musik und Text: HOWARD BLAKE (*1938)
Nach dem Bilderbuch von RAYMOND BRIGGS

Brasilien, Sala Sao Paulo
Brasilien, Sala Sao Paulo


Fr, 6. Februar 2015 – 20 Uhr
Sa, 7. Februar 2015 – 20 Uhr

Hamburg, Kampnagel
NDR Sinfonieorchester (Celesta & Orgel)
Stefan Geiger Dirigent
„The Artist“ (2011)
Film von MICHEL HAZANAVICIUS
mit der Musik für großes Orchester
von LUDOVIC BOURCE

Fr, 6. März 2015 – 20:15 Uhr ARD
„Vier kriegen ein Kind“ (ARD/Degeto) Fernsehfilm
Toneinspielungen, Arrangement, Double (Orgel)

Die Schleswiger Domorgel
Die Schleswiger Domorgel

Mi, 5. April 2015 – 20:15 Uhr
Keitum (Sylt), St. Severin
Orgelkonzert
Bach, Cornelius, Reger


Do, 30. April 2015
Hamburg, Kampnagel
NDR Sinfonieorchester (Klavier solo)
Game music live – Musik zu Videospieltrailern
Stefan Geiger, Dirigent


22. und 23. Juni 2015

Brasilien, Sala Sao Paulo
Carmina Burana
Internationale Chorakadmie Lübeck
Ulrike Payer und Thomas Cornelius, Klavier
Rolf Beck, Leitung

Bardo, Polen
Bardo, Polen

18. – 25. Juli 2015
Polen, Konzertreise mit der Domkantorei Schleswig
Wroclaw, Legnica, Bardo, Polanica-Zdroj
Rainer Selle, Leitung
„Chor und Orgel“
u.a. Th. Cornelius‘ Motette „Tu es Petrus“ (Uraufführung)


Mi, 5. August 2015 – 20 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
Orgelkonzert


Sommerkonzerte
Middelhagen, Sagard (Rügen) und in Hamburg
Sopran & Orgel mit Katherina Müller


So, 27. September 2015
Stendal, Dom St. Nikolaus

Wolfgang Amadeus Mozart: Missa in c-moll

Uraufführung in Stendal
Uraufführung in Stendal

Thomas Cornelius: Agnus Dei (Uraufführung)
Sopran: Hanna Zumsande, Cornelia Samuelis
Tenor: Matthias Bleidorn, Bass: Jonathan de la Pas Zaens
Domkantorei Stendal, Mitteldeutsches Kammerorchester
Ltg. Johannes Schymalla


So, 4. Oktober 2015

Nowa Ruda (PL)
Dolnoslaski Festiwal Muzyczny
u.a. Uraufführung: Thomas Cornelius „Drei Gebete“
Zespołu Pieśni i Tańca Śląsk

Do, 5. November 2015 – 20 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle
Fr, 6. November 2015 – 20 Uhr
Harburg, Friedrich-Ebert-Halle
„Stars der Zukunft“
Rossini, Paganini, Rachmaninov, Schostakowitsch
Julia Kociuban – Klavier
Roman Kim – Violine
NDR Sinfonieorchester (Harmonium)
Aziz Shokhakimov, Dirigent

2014

Do, 3. April 2014 – 20 Uhr
Hamburg, Kampnagel
Schwingendes Weltall
Werke von Langgaard, Holst, Ruzicka, Verèse, Williams
NDR Sinfonieorchester (Orgel)
Peter Ruzicka Dirigent
als Gast: NDR Bigband

mit Erwin Schrott in Baden-Baden
mit Erwin Schrott in Baden-Baden

Fr, 6. Juni 2014 – 19 Uhr
Mo, 9. Juni 2014 – 18 Uhr
Do, 12. Juni 2014 – 19 Uhr
Baden-Baden, Festspielhaus

Charles Gounod
Faust – Oper in fünf Akten.

Thomas Hengelbrock Musikalische Leitung
Bartlett Sher Inszenierung
Catherine Zuber Kostüme
Michael Yeargen Bühnenbild
Charles Castronovo Faust
Sonya Yoncheva Marguerite
Erwin Schrott Méphistophélès
Jacques Imbrailo Valentin
Angela Brower Siébel
Jane Henschel Marthe Schwertlein

Philharmonia Chor Wien
NDR Sinfonieorchester (Orgel)

So, 15. Juni 2014 – 19 Uhr

Hamburg, Laeiszhalle (konzertante Aufführung)
Im Rahmen des Internationalen Musikfests Hamburg
und in Kooperation mit dem Festspielhaus Baden-Baden

Beckerath-Orgel in Bielefeld
Altstätter Nikolaikirche Bielefeld


Sa, 21. Juni 2014 – 18.15 Uhr

Bielefeld, Altstädter Nicolaikirche
Norddeutscher Orgelbarock im Kontrast

 

So, 6. Juli 2014 – 19 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
„Berühmte Arien und Oratorienchöre“
Schleswiger Domchor, Domkantorei, Solisten
Thomas Cornelius (Klavier und Orgel)
Leitung: Rainer Selle

Sommerkonzert in Krusendorf, Hamburg, Herstelle, Schleswig, Stendal und Wernigerode
Orgel und Sopran mit Katherina Müller
Werke von J.S. Bach, Th. Cornelius „Liederkreis zur Nacht“ (Uraufführung), Mendelssohn und Wolf

Sylvestrikirche in Wernigerode
Sylvestrikirche in Wernigerode

Sa, 16. August 2014 – 18 Uhr
Berliner Dom
Domvesper mit Werken von
Bach, Reger und Improvisationen

Do, 2. Oktober 2014 – 20 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle
Sa, 4. Oktober 2014 – 14.15 Uhr
Amsterdam, Councertgebouw
So, 5. Oktober 2014 – 16 Uhr
Dortmund, Konzerthaus
Mo, 6. Oktober 2014 – 20 Uhr
Frankfurt, Alte Oper
Di, 7. Oktober 2014 – 20 Uhr
Stuttgart, Liederhalle
NDR Sinfonieorchester (Cembalo)
Thomas Hengelbrock Dirigent
Arabella Steinbacher Violine

Amsterdam Concertgebouw
Amsterdam Concertgebouw

JOHANN SEBASTIAN BACH – Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
ALBAN BERG – Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“
LUDWIG VAN BEETHOVEN – Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
oder
JOHANN SEBASTIAN BACH – Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY – Violinkonzert e-Moll op. 64
JOHANNES BRAHMS – Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

So, 19. Oktober 2014 – 11 Uhr
Dresden, Frauenkirche (Th. Cornelius „Ubi caritas“ für 4-8st. Chor Uraufführung)
So, 19. Oktober 2014 – 19 Uhr

Gaußig, Ev. Kirche

Frauenkirche Dresden
Frauenkirche Dresden

Mo, 20. Oktober 2014 – 19.30 Uhr
Dresden, Versöhnungskirche
[Di, 21. Oktober 2014 – 19.30 Uhr – Großenhain, Marienkirche]
[Mi, 22. Oktober 2014 – 18 Uhr – Königstein, Marienkirche]
[Do, 23. Oktober 2014 – 18 Uhr – Seußlitz, Klosterkirche]
So, 26. Oktober 2014 – 17 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
Motetten von Bach, Th. Cornelius,
Mauersberger, Nystedt, Reger, Whitacre u.a.
Domkantorei Schleswig (Orgel Werke von Bach und Reger)
Leitung: Rainer Selle

Mi, 22. Oktober 2014 – 20.15 Uhr
Keitum (Sylt), St. Severin
Orgelkonzert mit Werken von Bruhns, Bach, Escaich, Reger

Di, 18. November 2014 – 20 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio

Lisa Batiashvili Violine
Streicher des NDR Sinfonieorchesters (Cembalo)

JOHANN SEBASTIAN BACH
Violinkonzert E-Dur BWV 1042
SULKHAN TSINTSADZE
Miniaturen für Violine und Streicher
PETER TSCHAIKOWSKY
Streichsextett d-Moll op. 70
„Souvenir de Florence“

Orgel im Bamberger Konzerthaus
Bamberger Konzerthaus

Fr, 21. November 2014 – 20 Uhr
Sa, 22. November 2014 – 20 Uhr
Bamberg, Konzerthalle
So, 23. November 2014 – 18 Uhr
Dortmund, Konzerthaus
Brahms, Ein deutsches Requiem
Ruth Ziesak, Sopran
Detlef Roth, Bass
Chor der Bamberger Symphoniker
Bamberger Symphoniker (Orgel)
Herbert Blomstedt, Leitung

2013

Mi, 27. Februar 2013 – ab 18 Uhr
Schleswig, Schloss Gottorf
Festlicher Konzertabend der Gottorfer Runde mit Ministerpräsident Thorsten Albig
Orgelwerke von Sweelinck, Scheidemann, Tunder, Buxtehude, Improvisation

So, 3. März 2013 – 17 Uhr
Hamburg, Kulturkiche St. Johannis Altona
„Max Reger und seine Zeit“
Orgelkonzert an der Kuhn-Orgel mit
Alexander Annegarn, Thomas Cornelius, Mari Fukomoto, Eun-Young Kim

Sa, 23. März 2013 – 19 Uhr
Hamburg, Hauptkirche St. Petri
Es ist nicht vollbracht

Fulbert Steffensky liest Texte zur Passion
Der Hamburger Bachchor St. Petri
singt Werke von Schütz, Bruckner, Reger und Poulenc
Johanna Mohr, Sopran
Thomas Cornelius, Orgel und Klavier
Leitung: Thomas Dahl

Do, 2. Mai 2013 – 20:30 Uhr
Hamburg, Hauptkirche St. Petri
Fr, 3. Mai 2013 – 20:30 Uhr

Hamburg, Hauptkirche St. Katharinen

Benjamin Britten: War Requiem

Katherina Müller – Sopran
Michael Connaire – Tenor
Eric Fergusson – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Kantorei St. Katharinen
Hamburger Symphoniker
Thomas Cornelius, Klavier
Boy Choristers of Coventry Cathedral (Leitung: Kerry Beaumont)
Hamburger Knabenchor St. Nikolai (Leitung: Rosemarie Pritzkat)

Leitung: Thomas Dahl und Andreas Fischer

Mo, 13. Mai 2013 – 20 Uhr
Reinbek, Festsaal im Schloss
„Frühlingsklänge“ mit dem Orchester der VHS-Sachsenwald
Beethoven, Grieg, Haydn, Rheinberger, Telemann
Klavier und Leitung: Thomas Cornelius

Di, 14. Mai – 20 Uhr
Hamburg, Hauptkirche St. Jacobi
Orgelkonzert von Hamburger Organisten
im Rahmen von „Hamburg, Husum, Himmelreich“ – Orgeln an der Nordsee – Kultur der Marschen
mit Klaus Singer, Rainer Schmitz und Thomas Cornelius

Mi, 3. Juli 2013 – 20 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
Orgelwerke von Bach, Bruhns, Hanff, Reger und Tunder

Fr, 26. Juli 2013 – 18.30 Uhr
Hamburg, Hauptkirche St. Petri „Orgelsommer“
Orgelwerke von Bach, Mendelssohn, Reger, Escaich

Sa, 21. September 2013 – 19 Uhr
Hamburg, St. Pauli-Kirche
„Die Schutzbefohlenen“ von Elfriede Jelinek
Urlesung in Kooperationem mit dem Thalia Theater
Orgelimprovisationen

4./5./6. Oktober 2013 – 18 Uhr
Russland, Wladiwostok – Pauluskirche
drei Soloabende mit Orgelwerken von J.S. Bach, norddeutschen Meistern und Improvisationen

So, 27. Oktober 2013 – 17 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
Domkantorei Schleswig singt „Programm der Chorreise 2013
u.a. Motetten von Purcell, Schütz, Kaminski, Kiel, Brahms, Bach („Komm, Jesu, komm“)
sowie „Prayer for Serenity“ für Chor von Thomas Cornelius.
Leitung: Rainer Selle

So, 17. November 2013 – 20 Uhr
Schleswig, St. Petri-Dom
Mendelssohn, Elias
Domchor und Domkantorei Schleswig
Susanna Martin, Sopran
Dorothea Cornelius, Sopran (Knabe)
Anne-Beke Sontag, Alt
Jin-Hak Mok, Tenor
Maximilian Lika, Bass
Kammer Sinfonie Bremen (Große Orgel)
Rainer Selle, Leitung

So, 08. Dezember 2013 – 16 Uhr
Hamburg-Ochsenwerder, St. Pankratius
„Wie soll ich dich empfangen“
Lieder und Motetten zum Advent von Bach, Hassler, Mendelssohn, Palestrina, Praetorius, Rheinberger, Reger u.a.
Orgelwerke von Bach, Brahms und Reger
Thomas Cornelius, Orgel
Monteverdi-Chor Hamburg, Leitung: Gothart Stier

Fr, 13. Dezember 2013 – 19:30 Uhr
Westensee (b. Kiel), St. Catharinen
Bach, Weihnachtsoratorium Kantaten 1, 4 – 6
Tanya Aspelmeier – Sopran
Hilke Andersen – Alt
Andreas Post – Tenor
Matthias Vieweg – Bass
Catharinenkammerchor der Kirchengemeinde Westensee
Mitglieder des Philharmonischen Orchester Kiel (Continuo)
Falk Schneppat – Leitung

So, 15. Dezember 2013 – 17 Uhr
Ahrensburg, Schlosskirche
Bach, Magnificat und Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3
Kantorei St. Johannis
Hamburger Camerata (Continuo)
Christoph Schlechter, Leitung

Mo, 16. Dezember 2013 – 20 Uhr
Schloss Reinbek, Festsaal
Adventskonzert mit dem Orchester der VHS-Sachsenwald
Thomas Cornelius, Leitung

Fr, 27. Dezember – 17 Uhr
Rentweinsdorf, Marktsaal
Weihnachtslieder von Peter Cornelius u.a.
Eric Fergusson, Bass
Thomas Cornelius, Klavier

So, 29. Dezember – 20 Uhr
Ostseebad Binz (Rügen), Evangelische Kirche
Sopran & Orgel
Werke von Bach, Händel, Franck, P. Cornelius
Katherina Müller, Sopran